Logo: Museum Schloss Rheydt
Seite versendenDrucken

Stadtgeschichtliche Sammlung


Die Bewahrung des kulturellen Erbes Mönchengladbachs und insbesondere der Sachzeugnisse zur Geschichte der Stadt gehört zu den wichtigsten Aufgaben des städtischen Museums Schloss Rheydt.

Das Museum verfügt über eine stadthistorische Sammlung von ca. 20.000 Objekten, die laufend gepflegt und weiter ausgebaut wird. Sie umfasst nicht nur Dokumente zur politischen Geschichte, sondern auch Stücke zur Kunst- und Kulturgeschichte, zur Alltags-, Wirtschafts- und Technikhistorie. Einen eigenen Sammlungsteil bilden die Textilmaschinen im Textil-Technikum im Monforts-Quartier.