Logo: Museum Schloss Rheydt

Schätze aus dem Verborgenen

 

Textile Wandbehänge des 20. Jahrhunderts

bis 25.02.2018


Grosses Bild durch anklicken
aus der Sammlung des

Städtischen Museums Schloss Rheydt

 

Das Städtische Museum Schloss Rheydt besitzt eine kleine, aber sehr feine Sammlung von textilen, künstlerisch gestalteten Wandbehängen und Wandteppichen aus dem 20. Jahrhundert.

Zusammengetragen wurden sie in den Jahrzehnten, den 70er und 80er Jahren, in denen Eva Brües die Leitung des Museums innehatte.  Zahlreiche Ausstellungen von Textilkünstlerinnen mündeten häufig in Ankäufe einzelner Stücke durch das Museum oder führten sogar zu Schenkungen einzelner Wandbehänge durch die Künstlerinnen. Andere wurden als Dauerleihgaben z.B. von der Sparkassenstiftung der Stadtsparkasse Mönchengladbach dem Museum zur Verfügung gestellt. Da die Wandbehänge aus konservatorischen Gründen nur temporär gezeigt werden können, werden sie nach Beendigung der Ausstellung wieder für längere Zeit in die Dunkelheit des Magazins des Museums eingelagert.