Logo: Museum Schloss Rheydt
Seite versendenDrucken

Matinéevortrag der Otto von Bylandt - Gesellschaft

Ein Heilkräutergarten in Flensburg

Sonntag, 20. Januar 2019, um 11.30 Uhr, Rittersaal Schloss Rheydt

 

Zum letzten Tag der Ausstellung „Teutscher Reis und Peper van Indien" in Schloss Rheydt haben wir Frau Gertrud Eilert eingeladen. Sie befasst sich seit Jahren mit Heilkräutern und hat in Flensburg einen Heilkräutergarten für die Allgemeinheit angelegt, den sie selbst betreut. Es ist ein großes Areal in einer Schrebergartenanlage. Um Kinder nicht zu gefährden, wurden keine giftigen Heilkräuter wie Fingerhut, Maiglöckchen oder Tollkirsche angebaut. Die Anpflanzungen sind in der Anlage sternförmig nach Beschwerdekategorien angeordnet und systematisiert wie Leber-Galle, Darm, Haut, Nieren, Gelenke, Atmung usw., oder sie dienen z.B. zur Stärkung des Immunsystems. Lassen Sie sich von der Vielfalt überraschen!

 

Referentin: Gertrud Eilert