Logo: Museum Schloss Rheydt
Seite versendenDrucken

Das Flashback - Projekt



In der ständigen stadthistorischen Ausstellung Flashback erleben Sie 250 Jahre Geschichte von Mönchengaldbach und Region. Sie lernen Menschen kennen, die hier Geschichte „gemacht“ haben und solche, die eher Spielball der Geschichte waren. Menschen kommen und gehen, arbeiten und feiern, machen Politik und gründen Vereine. Menschen werden integriert oder ausgegrenzt. Menschen prägen das Gesicht der Stadt. Begeben Sie sich mit ihnen auf eine spannende Zeitreise durch Stadt und Region!

Die Ausstellung ist Teil des gemeinsamen Projektes „Flashback“, an dem fünf Museen in der Euregio Rhein-Maas-Nord mitarbeiten. Es wurde weitgehend aus EU-Fördermitteln finanziert. In den beteiligten Häusern können Sie die Geschichte der Euregio von der Steinzeit bis zur Gegenwart erleben.

 

 

 

Impressionen aus der "Flashback"-Austellung

 

 

Große Stadtmodelle von Mönchengladbach bzw. Rheydt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach den Franzosen kamen die Preußen: Preußische Uniform

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

Biedermeiermobiliar des Rheydter Bürgermeisters Büschgens

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Kabinett der Mönchengladbacher Bürgermeister

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rennfahreroverall des Mönchengladbacher
Formel 1-Piloten Nick Heidfeld