Logo: Museum Schloss Rheydt
Seite versendenDrucken

Schüler porträtieren Mönchengladbacher Persönlichkeiten (2015)

Ausstellung vom 26.Juli - 16. August 2015
Schüler des Hugo-Junkers-Gymnasiums porträtieren Persönlichkeiten in Mönchengladbach

Im Städtischen Museum Schloss Rheydt findet bis zum 2. August 2015 die Ausstellung „Menschen meiner Zeit, die etwas bewegten - Porträtfotografien 1954 - 2015" statt. Bei dieser Ausstellung handelt es sich um eine Porträtfoto-ausstellung des Fotografen Slomi - Josef Albert Slominski.

Slominski (geb. 1937) ist bekannt durch seine Porträts, die er im Laufe seines Lebens von bedeutenden Menschen aus Politik, Kirche, Kultur und Sport anfertigen konnte. So wurden z.B. alle Päpste und Bundeskanzler der Nachkriegszeit wie auch viele Politiker, Unternehmer, Sportler und Künstler von ihm porträtiert.

Parallel zur Ausstellung findet ein darauf bezugnehmendes Projekt des Hugo-Junkers-Gymnasiums in Kooperation mit dem Museum Schloss Rheydt statt. Hierbei fertigten Schüler der Jahrgangsstufe 8 selbst Fotoporträts bekannter Mönchengladbacher Persönlichkeiten an. Sie mussten die Personen recherchieren, Kontaktdaten ermitteln und Termine vereinbaren, um die Personen fotografisch ins rechte Licht rücken zu können, also in ihrem Umfeld, an ihrem Arbeitsplatz oder auch ganz privat zu porträtieren. Dabei sind viele interessante und sehenswerte Porträtfotos entstanden, deren Auswahl in dieser Ausstellung zu sehen ist. Das Projekt wurde betreut von Miriam Lentzen seitens des Gymnasiums und von Céline Thiem seitens des Museums.

Die Finissage der Ausstellung findet am 16. August 2015 im Kabinettausstellungsraum in der Vorburg statt.

Bürgermeister Ulrich Elsen spricht aus diesem Anlass ein Grußwort.