Logo: Museum Schloss Rheydt
Seite versendenDrucken

Sammlung Seuwen



Im ausgehenden 19. Jahrhundert legte der aus Rheydt stammende Kölner Landgerichtsrat Josef Seuwen mit seiner Sammlung antiker Kunst den Grundstock des kultur- und kunsthistorischen Museumsbestands von Schloss Rheydt. Figuren aus der Götterwelt von Isis und Osiris, Grabbeigaben und Gefäße des Mittleren und Neuen Reichs geben Einblick in die Hochkultur des alten Ägyptens. Amphoren und Schalen aus dem klassischen Griechenland sowie Fundstücke aus der römischen Spätantike sind weitere Glanzstücke der Sammlung Seuwen, die im Gewölbekeller des Herrenhauses zu sehen ist.

 


Entdecken Sie im Panorama eingebettete Objekte!